HSN/TSN-Nummer ermitteln, Versicherungseinstufung herausfinden

„HSN/TSN-Nummern“ präzise ermitteln und viele weitere wertvolle Zusatzinfos erhalten

Bei Eingabe allein der „VIN“, Check auf 18 Fakten

  1. HSN/TSN Versicherungsklasse
  2. FIN/VIN-Validierung
  3. Fahrzeugidentifizierung
  4. Abfrage Ausstattung ab Werk
  5. Abfrage Innenausstattung
  6. Abfrage Aussenausstattung
  7. Motorisierung
  8. Typprüfland
  9. Aussenfarbe
  10. Polstermaterial und -farbe
  11. Abfrage Fahndungsdatenbanken
  12. Abfrage nationale Ämter
  13. Abfrage Behörden
  14. Abfrage Polizeidatenbanken / Diebstahlcheck
  15. Autorecherche-Spezialsuchmaschine
  16. Autorecherche-Netzwerk
  17. Schadstoffeinstufung / Abgasnorm

Bei zusätzlicher Eingabe von Erstzulassung und Kilometerstand

  1. Erwarteter Kilometerstand
  2. Erstzulasungs-Check
  3. Kleiner Dokumentencheck
  4. Ampelsystem zur Risikoeinschätzung
  5. Hinweise aus dem Autorecherche-Know How

Alle Daten übersichtlich an einem Ort

RegistrierEN Sie Sich, loggen Sie Sich ein und wähleN SIE aus, wie viele Quick – Checks SIE machen möchten. ZahlEN SIE BEQUEM per PayPal oder Lastschrift.
Autorecherche Bericht Protokoll

Einfache Risikoeinschätzung

Das übersichtliche Ampelsystem zeigt das Risiko anhand der Informationslage an.

Alle Fahrzeuginfos an einem Ort

Nach der Registrierung erhalten Sie den LogIn. Speichern Sie alle Ihre Fahrzeuge an einem Ort.

The Porsche Taycan with a total damage after allegedly only 24 kilometers made the lap in the media. The wreck is listed by a U.S. insurance company in an auction exchange. However, after a search by autorecherche.de it became clear that this Porsche with chassis number WP0AC2Y14LSA70195 did not cause a direct accident as suggested in some articles practically after handover at the dealership. The 680 hp car (in the overboost) crashed only after a little more than four months and a mileage of almost 2000 kilometers. In the meantime, the note has been taken up by some editorial offices (auto motor sport).

Source: copart.com

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Bitte gib ein Passwort ein, um ihn anzuzeigen.

Autorecherche ist einer der erfahrensten Anbieter von Berichten zur Fahrzeughistorie. Autorecherche stellt maschinell erstellte Fahrzeugberichte zur Verfügung und bietet als einer der wenigen Anbieter in Europa auch redaktionell gepflegte Fahrzeugberichte an. Autorecherche stellt Fahrzeugberichte zur Fahrzeughistorie und Informationen zu Gebrauchtfahrzeugen zur Verfügung. Zudem stellt Autorecherche eine erprobte API-Schnittstelle für professionelle Anwender zur Verfügung. Viele unserer Kunden konnten sich vor dem Kauf von Fahrzeugen mit fragwürdiger Historie schützen.

AutoRecherche überprüft anhand der VIN zahlreiche europäische und internationale Datenbanken ab. Dazu gehören einige der weltweit größten Datenbanken zu Gebrauchtwagen sowie alle stattlichen Fahndungslisten nach gestohlenen Fahrzeugen. Um die Services zu nutzen ist nur eine VIN/FIN (Vehicle Identification Number / Fahrzeugidentifizierungsnummer) nötig. Nach der Eingabe der FIN/VIN-Nummer erhalten Sie alle verfügbaren Informationen zur Fahrzeughistorie und anderen fahrzeugbezogenen Services innerhalb weniger Stunden.

AutoRecherche nutzt ausschliesslich zuverlässige und jahrelang bewährte Quellen für die Recherche in Millionen von Fahrzeugeinträgen gebrauchter Fahrzeuge. Die gesammelten Informationen werden übersichtlich aufbereitet und geordnet und in einem leicht verständlichen Fahrzeugbericht präsentiert. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung werden die Fahrzeugdaten ganz im Sinne unserer Kunden aufbereitet – übersichtlich, schnell zu verstehen und zuverlässig.

Wir arbeiten systematisch an der Verbesserung unserer Rechercheservices und bauen die Zusammenarbeit mit Partnern stetig aus, um die Fahrzeugberichte für unsere Kunden immer weiter zu verbessern. Die Kombination aus maschineller Recherche und redaktioneller Aufbereitung macht uns einzigartig.

Ohne Gebrauchtwagencheck ist Autokauf Glückssache.

Was zum Quick-Check nötig ist:
Die Fahrgestellnummer (VIN / FIN)

Check von mehr als 26 Quellen weltweit nur 7,99€*

Check auf

  • Diebstahl
  • Fälschung
  • Werteinschätzung
  • Schäden
  • VIN-Validierung
  • Unfallschäden in 2 Quellen
  • Verkaufsabsichten per Spezialsuchmaschine

Werksdaten zu

  • Marke
  • Modell
  • Innenausstattung
  • Aussenausstattung
  • Lackfarbe
  • Polsterfarbe
  • Schadstoffklasse
  • Baujahr
  • Unfallschäden
  • Versicherungseinstufung
  • Typklasse

Alle Daten gesammelt in Ihrem Fahrzeugbericht

Präzise Fahrzeugdaten zum Gebrauchtfahrzeug
durch die Eingabe der Fahrgestellnummer (VIN / FIN).

Wo ist die VIN?

Ihr Mehrwert durch präzise Fahrzeugdaten zum Fahrzeug

Beste Fahrzeugauswahl

Finden Sie Ihr Wunschauto auf Basis von präzisen Werksdaten zu Fahrzeugausstattung und Motorisierung. Treffen Sie dann die kostengünstigste Auswahl.

Folgekosten vermeiden

Genaue Kostenabschätzung durch Daten zur Versicherungseinstufung (HSN/TSN), Schadstoffklasse und Ausgabe des aktuellen Schätzwerts.

Schutz vor Totalverlust

Diebstahlautos und gefälschte Fahrzeuge gelangen wieder zurück in den Handel. Für ein sichergestelltes Fahrzeug kommt keine Versicherung auf. Schützen Sie sich vor Totalverlust.

Sie wollen auch Daten zur Fahrzeughistorie?

Maximale Fahrzeughistorie ab 49,99€*

Check von mehr als 41 Quellen weltweit

Check auf

  • Diebstahl
  • Fälschung
  • Werteinschätzung
  • Schäden
  • VIN-Validierung
  • Unfallschäden in 11 Quellen
  • Verkaufsabsichten per Spezialsuchmaschine

PLUS

  • Abfrage von 15 weiteren Quellen
  • genauere Informationslage
  • Unfallschäden
  • Rückrufe
  • Services
  • erweiterter Kfz Check und Fahrzeughistorie
  • Tiefergehende Recherche zu registrierten Kilometerständen
  • Check auf Tachomanipulation
  • Wiederaufbauten aus Totalschäden
  • Ausführliches Protokoll

Werksdaten zu

  • Marke
  • Modell
  • Innenausstattung
  • Aussenausstattung
  • Lackfarbe
  • Polsterfarbe
  • Schadstoffklasse
  • Baujahr
  • Unfallschäden
  • Versicherungseinstufung
  • Typklasse

Alle Daten gesammelt in Ihrem Fahrzeugbericht

Präzise Fahrzeugdaten zum Gebrauchtfahrzeug
durch die Eingabe der Fahrgestellnummer (VIN / FIN).

3 gute Gründe für den Gebrauchtwagencheck

17.000

Fahrzeuge werden pro Jahr in Deutschland entwendet

Viele Fahrzeuge gelangen auch aus dem europäischen Ausland wieder in den Handel.

30%

aller Fahrzeuge sind am Tacho manipuliert

Frühere Schätzungen gingen sogar von rund 70% gefälschter Kilometerstände aus.**

Dunkelziffer

Mehr Fälschungen, Doubletten und Wiederaufbauten

Pro Jahr gelangen etwa 500.000 als Schrott deklarierte Schrottfahrzeuge (Totalschäden, Wracks) nach Europa. Wiederaufgebaut gelangen sie in den Handel und Straßenverkehr zulasten der Verkehrssicherheit.

Ohne Gebrauchtwagencheck ist Autokauf Glückssache.